BHP Bolzenverschluss

Verschluss in der Düsenmitte, quer zum Schmelzekanal

Bolzenverschlussdüse BHP

Die Maschinen Bolzenverschlussdüse Typ BHP pneumatisch oder hydraulisch angesteuert wird zur Verarbeitung von Thermoplasten eingesetzt.

Für diese Düse sprechen:
Zykluszeitverkürzung; abriegeln des Kunststoff- Massekanals in der Düse während dem Abheben oder Aufdosieren. Die Fliessgeometrie für den Kunststoff in der BHP- Düse besteht aus einer Bohrung. Dadurch wird ein Memoryeffekt vermieden. Mit dem Einkanalsystem erfolgt eine Reinigung oder ein Farbwechsel (ähnlich einer offenen Düse) in kürzester Zeit.

Montage auf die Maschine und Inbetriebnahme

 Montageanleitung der Bolzenrückzugseinheit
 Zusammenbau & Ersatzteile BHP
© 2022 herzog systems ag
Go to top